Caldarium und Laconium

Das Caldarium ist auch für Sauna-Einsteiger geeignet, da es die mildeste Variante des Saunabadens ist. In diesem Regenerationsbad wird durch eine gleichzeitige thermische Ausstrahlung von Wänden, Bänken und Sitzflächen eine milde Wärme von 40 - 48°C erzeugt. Dadurch ist eine Stoffwechselanregung möglich, die das Immunsystem aktiviert. Als Aufenthaltszeit werden ca. 30 min. empfohlen.

Das Laconium ist ebenfalls ein Warmbad, dessen Ursprung im Orient liegt. Bei einer Temperatur von ca. 55 °C hat sich der Körper nach ca. 15 min soweit erwärmt, dass die Entschlackung durch intensives Schwitzen eintritt. Diese Form ist besonders für all jene Personen empfehlenswert, denen die herkömmliche Sauna zu belastend ist. Bleiben Sie einfach solange drin, wie es Ihnen gut bekommt. Probieren Sie doch hier auch mal eine unserer entschlackenden Anwendungen wie zum Beispiel die Basisch-mineralische Körperpflege aus. Unser Wellnessteam berät Sie gerne!