Home » Genuss & Lebensart im Hotel Heinz » Unsere Restaurants » Das Rudolfs – Unser à la carte Restaurant mit Flair

Das Rudolfs – Unser à la carte Restaurant mit Flair

Im „Kurhotel“ fein speisen gehen, das hat für viele Gäste aus der Umgebung Tradition. Mit unserem à la carte-Restaurant „Rudolfs“ haben wir im Jahr 2011  genau zu diesem Zweck wieder einen besonderen Raum geschaffen.

In unserem „Rudolfs“ können Sie aus unserer aktuellen Speisekarte à la carte wählen. Auch beim Speisenangebot werden Traditionen bewahrt und neu gewandelt, es finden sich sowohl klassische als auch moderne Gerichte. Vor allem aber wird bei Crêpe Suzette & Co. noch am Tisch des Gastes „gearbeitet“ und flambiert und tranchiert.

Dunkle Edelhölzer, kuscheliger Teppich und eine diskrete Beleuchtung sorgen für eine gemütliche Atmosphäre, in der das Essen direkt noch einmal besser schmeckt.
Bodentiefe Fenster,  die eine Fernsicht über die Stadt bis hin zu den Eifelbergen bieten, machen den Raum hell und freundlich.

Eine Hommage an den Hotelgründer

Das „Rudolfs“ haben wir nach dem Gründervater des Hotels, dem Architekten Rudolf Heinz, benannt, der vor fast 100 Jahren unser Haus erbauen ließ. Ihm würde das neue Restaurant sicherlich gut gefallen, sind damit doch seine Ideen von anno dazumal modern interpretiert worden: gut Essen in gepflegtem Ambiente.

Egal ob hochwertige Geschäftsessen, das Essen mit Freunden oder ein Candle-Light-Dinner mit dem/der Liebsten, hier finden Sie für alle Anlässe den passenden Rahmen  für bis zu 16 Gäste an einer Tafel.

Möchten Sie mit einer größeren Gruppe kommen? Dann empfehlen wir Ihnen den Wintergarten oder unsere Orangerie. Unsere  Bankett-Abteilung freut sich auf Ihre Reservierung!