Wasserspiele

 

Die Eisgrotte – Ein besonderes Frischeerlebnis! Nach einem heißen Saunagang und einer kalten Dusche erfrischt nichts mehr als eine Abreibung mit gecrushtem Eis. Die Haut wird dabei rosig zart und knackig und der gesamte Organismus profitiert von der Blitz-Erfrischung.

Probieren Sie nach Ihrem ausgiebigen Saunagang doch mal die Vorzüge der verschiedenen Erlebnisduschen aus. Nachdem Sie Ihren Körper nach der Lehre von Herrn Kneipp von Kopf bis Fuß abgekühlt haben, erleben Sie unterschiedliche Temperaturen und Wasserstärken als vollen Genuss. Ob sanfter Regen oder ein kräftiger Schwall, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Erleben Sie ausgiebig den Begriff SPA (sanus per aquam = gesund durch Wasser)! Sie wollen mehr über die Kneipptherapie erfahren? Unser Physiotherapeut hat die passenden Anwendungen parat und berät Sie gerne!

Trauen Sie sich nach einem Saunagang ruhig mal ins Tauchbecken, Sie werden es nicht bereuen. Nach einem schönen Saunagang und einer kühlen Dusche bekommen Sie eine komplette Erfrischung, indem Sie eintauchen in das kühle Nass und so Ihren Körper optimal beim Aufbau von Abwehrkräften unterstützen. Regelmäßige Anwendung stärkt Ihre Widerstandskraft gegenüber Erkältung und Grippe.

Unterschätzen Sie nicht die Wirkung eines ansteigenden Fußbades. Sollten Sie vor Ihrem Saunagang kalte Füße haben, ist ein sanftes Anwärmen ideal. Und auch hinterher können Sie mit einem schönen Fußbad den Körper wieder auf Normaltemperaturen bringen, so dass das Schwitzen ein Ende hat.