Home » Neujahrs-Matinée in der Orangerie

Neujahrs-Matinée in der Orangerie

Bereits zum vierten Mal in Folge empfängt Sie das Streichtrio "Musica Gustosa" am Sonntag, 21. Januar 2018 in unserer lichten Orangerie mit weitem Blick über das winterliche Höhr-Grenzhausen zu einer Reise durch die Musikgeschichte Österreichs.

Küchenchef Armin Maile-Luxen & sein Team kreieren  für Sie ein feines Drei-Gang-Menü aus der Alpenrepublik.

Menü
Kalbstafelspitz-Sud mit Grießnockerln

* * *
Wiener "Girardi Rostbraten" (geschmortes Roastbeef mit Kapern und Champignons)
Wirsingköpfchen mit Semmelknödel
* * *
Gefüllter Palatschinken mit mazeriertem Topfenmousse und
Orangensorbet

 € 66,00 pro Person  
inkl. Aperitif und Drei-Gang-Menü 
Beginn 11.00 Uhr Apéritif bis 15.00 Uhr Konzertende


Ideal auch als Geschenkidee zu Weihnachten …

Auszug des Konzertprogramms

Johann Strauß (Sohn): Wiener Blut, Annen Polka 

Joseph Haydn: Poco adagio (cantabile) aus dem „Kaiserquartett“

Franz Schubert: Ständchen

Fritz Kreisler: Liebesleid

Franz Lehár: Lippen schweigen, Meine Lippen, sie küssen so heiß

Carl Zeller: Schenkt ma sich Rosen in Tirol

Robert Stolz: Im Prater blühn wieder die Bäume

Streichtrio Musica Gustosa

Timo Hoppe – Kontrabass
Studium an der Musikhochschule Köln; Abschluss mit Auszeichnung, Deutscher Schallplattenpreis, Echo-Klassik

Alice Sichova – Viola
Studium am Prager Konservatorium; Diplom mit Ehrenmeldung; Bachelor of Music; Stipendium für Master of Music

Ljuba Jovanovic – Violine
Studium am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium Konzertmeister und Stimmführer von Orchestern wie der Klassischen Philharmonie Bonn und dem Neuen Rheinischen Kammerorchester

Kartenreservierung & weitere Informationen:  

Hotel Heinz | Bergstraße 77 | 56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon: 0 26 24 / 94 30 0 | info@hotel-heinz.de