Zum Beispiel…

Die Taufe oder Geburtstag ganz klassisch im kleinen Familienkreis beim feierlichen Menü im Restaurant Rudolfs (weil die Oma das so mag).

Einschulung locker beim à la carte in der Waldgaststube Flürchen mit Spielplatz und Kinderschminken (da sind die Kinder versorgt).

Die Kommunion elegant im Salon Barlach am fein gedeckten Tisch mit Mittagessen und anschließendem Kaffee und Kuchen (weil man das so macht).

Das bestandene Abitur mit Eltern, Großeltern und der kleinen Schwester mit einem leckeren Brunch im Hotel Silicum (ungezwungen und ohne viel Aufwand).

Die Weihnachtsfeier der Firma mit einer Fackelwanderung durch den Winterwald, kleinem Schnaps-Stopp zwischendurch zur Stärkung, Glühwein-Empfang und Buffet im Kasino-Keller, als Überraschung einen Schlagerstar-Persifleur (feucht-fröhlich zum erfolgreichen Geschäftsjahr).

Der Heiratsantrag ganz romantisch beim Candlelight-Dinner mit Champagner und feinem Menü (gern auch mit Beruhigungsschnaps vorneweg für den zukünftigen Bräutigam).

Die Hochzeit in der neuen Orangerie, mit Empfang im Basaltgarten mit Blick bis zu den Eifelbergen, festlichem 6-Gang-Menü, musikalischer Unterhaltung durch eine Big-Band und später einem Feuerkünstler (man heiratet ja nur einmal).

Der Empfang zur Präsentation des erfolgreichen Firmenprojekts bei Sekt und Häppchen stylisch-elegant im Keramik-Kasino mit gediegener Lounge-Musik mit DJ und Saxophonist (zeitlos-modern).

Der runde Geburtstag rusikal mit Freunden beim Spanferkel-Grillen im Biergarten der Waldgaststube Flürchen, das Geburtstagsständchen singt der Männergesangsverein (fröhlich und entspannt).

Die Silberhochzeit im lichtdurchfluteten Wintergarten des Hotel Heinz, mit Sektempfang in der Bar und anschließendem Buffet, im Hintergrund spielt ein Pianist, dazu einen Sänger, der Frank Sinatra und seine Freunde intoniert (der Herr Gemahl liebt Swing so sehr).

Das große Firmenjubiläum mit großem Grillfest - mit Kinderbespaßung, Walk-Acts wie Gauklern und Feuerspuckern, Partyband und Tombola (für die ganze Familie).

Und wenn es soweit ist, am Ende... den Beerdigungskaffee, im gepflegten Rahmen. Mit Raum zum Trauern und Geschichten-Erzählen, bei Kaffee und Kuchen.

Was fällt Ihnen noch ein? Welche Vorstellungen haben Sie? Sprechen Sie mit uns, wir machen Ihre Veranstaltung zum Highlight!