Ihre Anreise zu uns

Das Hotel ist zentral gelegen zwischen den Ballungsräumen Köln und Frankfurt, direkt an den Hauptverkehrflüssen Autobahn A3 und A61, an der ICE-Schnellstrecke Köln-Frankfurt, aber auch zwischen Eifel, Hunsrück und Taunus und den unzähligen Wander- und Radwegen, die sich hier knoten und verbinden. Auch wichtige Wasserverkehrswege finden Sie in der Nähe.

Die meisten Gäste reisen mit dem PKW an. Je nachdem, aus welcher Richtung Sie kommen, erreichen Sie uns über folgende Autobahnverbindungen:

Über die A3 (wenn Sie z.B. aus dem Raum Köln oder Düsseldorf anreisen oder aus Wiesbaden, Frankfurt...): am Dernbacher Dreieck auf die A48 Richtung Koblenz/Trier, Abfahrt Höhr-Grenzhausen

Über die A48 (aus dem Raum Tier oder dem Saarland, Luxemburg oder Belgien): Abfahrt Höhr-Grenzhausen

Über die A61 (beispielsweise aus dem Bereich Mainz oder Mannheim, Ludwigshafen): Am Koblenzer Kreuz auf die A48 Richtung Frankfurt bis zur Ausfahrt Höhr-Grenzhausen

im Ort: Folgen Sie der Beschilderung Richtung Sportanlagen “Am Flürchen” und Hotel Heinz.

Auch per Bahn ist eine Anreise unkompliziert möglich:

 Über die Schienen reisen Sie bequem per ICE  zum Bahnhof Montabaur oder mit Intercity oder Regionalbahn zum Hauptbahnhof Koblenz.

Von beiden Bahnhöfen aus aus sind Sie in etwa 15 Min. mit dem Taxi bei uns, erfahrungsgemäß liegen die Kosten bei etwa 30,- bis 35,- €. Gerne würden wir Sie selbst von Bahnhof oder Bushaltestelle abholen - leider dürfen wir dies aus versicherungstechnischen Gründen nicht, da wir nicht über eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung verfügen. Alternativ stehen natürlich auch Busse zur Verfügung. Allerdings sind die Verbindungen im ländlichen Raum nicht allzu zahlreich und die nächstgelegenen Bushaltestellen wie Höhr-Grenzhausen/Alexanderplatz oder Höhr-Grenzhausen/Kirmesplatz aufgrund unserer schönen Lage am Waldrand mindestens 15 Min. zu Fuss von uns entfernt.

Unser Hotel bietet sich auch für besondere Anreisevarianten an:

Eine kleine Mini-Kreuzfahrt auf dem Rhein von Rüdesheim oder dem Ruhrgebiet aus bis nach Koblenz? Und von dort aus einfach mit dem Taxi den Berg hoch zum Hotel Heinz?

Direkt am Haus vorbei laufen viele reizvolle Wanderwege, die unter anderem mit den großen Wandersteigen Rheinsteig und Saynsteig verbunden sind. Doch nicht bloß per Pedes, auch mit dem Fahrrad kann man über interessante und idyllische, über spannende und aufregende Wege zu uns kommen.

Wenn Sie einen längeren Wanderritt mit einem Halt bei uns planen, halten wir einen sauberen und hellen Stallplatz für Ihr Pferd bereit, ebenso wie einen Platz auf unseren eigenen Weiden, wo Ihr Liebling sich in netter Gesellschaft ausruhen und zu neuen Kräften kommen kann.

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden: Gerne kümmern wir uns gegen eine kleine Servicepauschale um den Transport Ihres Gepäcks vom letzten Stopp aus, so dass Sie im wahrsten Sinne des Wortes unbeschwert Ihre Tour genießen können!

 Für die Abenteuerlustigen: Unsere GPS-Daten

50° 25′51.52″ N  7°41′05.43″ O

Anreise mit dem Flugzeug:

Flughafen Frankfurt (90km) - wir empfehlen die Weiterreise mit dem ICE nach Montabaur, von dort aus weiter mit dem Taxi.

Flughafen Köln (80km) - wir empfehlen die Weiterreise mit dem ICE nach Montabaur, von dort aus weiter mit dem Taxi.

Sportflughafen Winningen (30km) - wir empfehlen die Weiterreise mit dem Taxi.

Flughafen Hahn (70km) - wir empfehlen die Weiterreise mit dem Taxi.

 Anreise mit dem Helikopter

Planen Sie die Anreise mit Ihrem Helikopter, sprechen Sie uns an. Einen eingetragenen Landeplatz haben wir!