Wald-Erlebnis im Kletterwald

Lust auf ein wenig Action und Natur-Erlebnis? Dann klettern Sie doch mal hoch hinaus in die Wipfel der Bäume und erleben neue Ausblicke oder hangeln sich von Ast zu Ast wie ein Äffchen. All das können Sie ganz sicher und ohne Risiko im nahe gelegenen Kletterwald Sayn erleben. Im wunderschönen Brexbachtal im Bendorfer Ortsteil Sayn liegt einer der höchsten Mischwälder Deutschlands, mit dem dritthöchsten deutschen Baum (ein 55m-Riese). Mitten im Wald warten 140 Stationen aus Seilen und Hindernissen in bis zu 22 m Höhe darauf, von Ihnen erklettert zu werden. Inmitten der üppigen Natur warten individuelle Parcours aus Seilen und Hindernissen darauf, erobert zu werden. Für jede Schwierigkeitsstufe gibt es Herausforderungen, für Anfänger ebenso wie für wagemutige Fortgeschrittene.

Klettern macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein gutes Training für Körper und Geist, da es Geschicklichkeit und Gleichgewicht trainiert, dabei wird auch die Konzentration gefördert. Und obendrauf gibt es eine gute Portion Nervenkitzel! Hier findet jeder sein persönliches Abenteuer, egal ob Familienausflug, Tour mit Freunden oder Kollegen, Vereinsfahrt oder Firmenveranstaltung.

Was ist ein Kletterwald?

Ein Kletterwald ist ein Seil-Parcours mit Hindernis- und Kletterelementen wie Seilbrücken, Netzen, Balancierbalken und Leitern, die in 3 bis 18 m Höhe baumschonend in einen lebenden Waldbestand installiert werden.

Die Anlage im Kletterwald Sayn besteht aus acht unterschiedlichen Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen mit insgesamt 140 Elementen. Die einzelnen Abschnitte eines Kletterwaldes können nach einer kurzen Einweisung und Übung selbständig durchlaufen werden. Die Kletterer sind dabei natürlich permanent gesichert. Die Benutzung stellt keine besonderen Ansprüche an die Fitness oder körperliche Verfassung der Teilnehmer – jeder kann nach seinem Wunsch Schwierigkeitsgrad und Tempo wählen.

Ein Kletterwald ermöglicht Menschen ein besonderes Erlebnis in der Natur. Er ist für die ganze Familie konzipiert und bietet sowohl Einsteigern als auch fortgeschrittenen Kletterern Erlebnis und Herausforderung.

Was gibt es zu beachten?

Für einen Besuch im Kletterwald bitte unbedingt reservieren. Der Besuch dauert 3 bis 5 Stunden je nach Tarif. Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe und ggf. Handschuhe tragen. Minderjähriger benötigen die Einverständniserklärung der Eltern.

Großer Spaß auch für kleine Gäste

Ein Tag im Kletterwald ist auch für kleine Urlauber ein tolles Erlebnis: schon ab 1 Meter Körpergröße klettern die Kleinsten im Takka-Tukka-Land. Im Kleinkindparcours finden die Kids speziell auf sie zugeschnittene bodennahe Kletterelemente.

Kontaktadresse des Kletterwalds:
Kletterwald Sayn
Im Brexbachtal
56170 Bendorf/Sayn
02622-9869260
info@freiraum-erlebnis.de

Wählen Sie hier das passende Urlaubs-Arrangement:

Feiertags-Schnäppchen

Nutzen Sie die Feiertage, um mit wenig Urlaubstagen eine erholsame Atempause in herrlicher Natur zu verbringen. Wandern, schlemmen, Ausflüge ins Mittelrheintal, Massagen oder Kosmetik genießen – …

ab
489

Medizinische Massage

Muskelspannungen sind der Hauptgrund für heftige Rücken, Nacken- oder auch Kopfschmerzen. Die medizinische Massage löst genau diese Stellen und sorgt für Entspannung.

25 Minuten
52

Wellness- Verwöhnpension

Unser rundum-sorglos-Paket für Ihren Urlaub: Genießen Sie abends ein feines 4-Gang Menü, morgens unser reichhaltiges Frühstücksbuffet und nehmen Sie an unserem abwechslungsreichen Aktivprogramm teil.

pro Person ab
146

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

Yoga – mehr als nur Entspannung

Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gesundheit! Es gilt wissenschaftlich erwiesen als eines der besten “Mittel” der Stressbewältigung. Mehr über unser Angebot!

Weiterlesen

Neuwied – Deichstadt am Rhein

Rechtsrheinisch liegt die Deichstadt Neuwied – einen Ausflug wert, ganz gleich ob Natur, Kultur oder Erleben!

Weiterlesen

Kräuterwind

Wir sind seit vielen Jahren aktives Mitglied des regionalen Kooperations-Netwerks Kräuterwind. Lesen Sie hier mehr über diesen Zusammenschluss rund um Natur, Kräuter und Genussprodukte aus dem …

Weiterlesen

Wanderung auf dem Saynsteig

EIne Wanderung auf Spurensuche der Ritter & Römer führt Sie auf einem Rundweg ab Bendorf-Sayn durch das malerische Brexbachtal und zu schönen Aussichtspunkten ins Rheintal.

Weiterlesen

Bundesgartenschau 2029

Im Sommer 2029 soll die Bundesgartenschau Oberes Mittelrheintal auf einer Strecke von über 60 km entlang des Rheins zwischen Koblenz, Bingen und Rüdesheim stattfinden.

Weiterlesen

Sonnengruß

Wer an Yogaübungen denkt, hat oft als erstes den Sonnengruß im Kopf. Die klassische Abfolge von verschiedenen Positionen hat eine wohltuende und aktivierende Wirkung. Ganz gleich …

Weiterlesen