Home » Wellness, Beauty, Health & Fitness » Medical & Reha » Medizinische Massagen, Physiotherapie & Krankengymnastik

Medizinische Massagen, Physiotherapie & Krankengymnastik

 

Die medizinischen Massagen sind ideal bei verhärteten und schmerzhaften Verspannungen der Muskulatur oder anderen Schmerzbeschwerden. Hier können die Therapeuten ganz gezielt einwirken und eine wohltuende Linderung für Sie erzielen.

Duftende Öle und sanfte Musik suchen Sie hier eher vergebens – der Effekt der Behandlung steht im Vordergrund. Begeben Sie sich vertrauensvoll in die fachmännische Obhut der Massage-Abteilung unter der Leitung von Familie Gerharz – kompetenter Ansprechpartner für klassische Massagen und krankengymnastische Anwendungen aller Art. Die Zulassung für alle Kassen ist vorhanden.

Schon gewusst:
Die hier genannten Anwendungen können je nach Ihrem Wunsch oder speziellen Beschwerden individuell gestaltet werden. Sie können sowohl aktivierend, mobilisierend, leistungssteigernd aber auch beruhigend oder entspannend sein. Manchmal wird vielleicht auch nur ein ganz punktuell schmerzender Körperteil behandelt.

Medizinische Massage
Hilft bei Muskelspannungen, wirkt entkrampfend, durchblutungsfördernd und entstauend. Muskelspannungen, oftmals verantwortlich für heftige Rückenschmerzen, werden so auf natürliche Weise mit Massage gelöst und das Nervensystem stabilisiert.
Rücken/Schultern/Nacken ca. 15 Min. 19,- €
Rücken/Schultern/Nacken/Beine/Arme ca. 25 Min. 31,- €

Heißluft
Eine besonders schonende und hautkontaktfreie Methode, um dem Körper (Gelenkregionen und Muskelpartien) von außen Wärme zuzuführen. Sie wird als Einzeltherapie, aber auch zur Vorbereitung auf die Massage genutzt. ca. 15 Min. 7,- €

Fangopackung
Anwendung von lokaler Fangopackung mit einer Anlegetemperatur von ca. 45°C um von außen Wärme zuzuführen. Die Fangopackung wird als Einzeltherapie, aber auch zur Vorbereitung auf die Massage genutzt. ca. 25 Min. 13,- €

Bindegewebsmassage
Sonderform der Massage zur Beeinflussung innerer Organe, Drüsen und Gefäße. Diese fernwirksame Massagemethode vom Einwirkungsort Unterhautbindegewebe mit Reizweiterleitung über vegetative Nerven zum Beschwerdegebiet wirkt immer auf den gesamten Körper. Z. B. wirksam gegen Migräne, Regelschmerzen und Magen- Darm-Problemen ca.15 Min. 19,- €

Kopfschmerz- und Migränetherapie
Die Kombinationsbehandlung setzt sich zusammen aus den Grifftechniken der klassischen Massage, der Bindegewebsmassage und der Akupressurbehandlung. Bei mehrmaliger Anwendung bringt diese Therapie Kopfschmerzgeplagten eine wohltuende Erleichterung. ca. 25 Min. 31,- €

Fußreflexzonentherapie
Die Fußreflexzonenmassage nutzt die bestehenden Verbindungen der verschiedenen Körperteile und der Füße. Mittels Fingerdruck und einer Massage der relativen Reflexzonen kann man direkt auf die Körperteile bzw. Organe einwirken und sie je nach Dosis der Massage stimulieren bzw. entspannen und somit in ihr Gleichgewicht zurückbringen. ca. 25 Min. 35,- €

Therapeutische Lymphdrainage
Sanfte Methode, um den Lymphfluss im Körper anzuregen und das Immunsystem zu stärken. Durch die Behandlung wird der Mikrokreislauf und damit die Versorgung der Gewebe an Sauerstoff und Nährstoffen verbessert. Die Lymphdrainage wirkt harntreibend, beruhigend und entspannend. Sie ist die ideale Behandlung für Patienten, die ihr psychisch-physisches Gleichgewicht erlangen möchten.
Teilbehandlung, ca. 25 Min. 31,- €
Ganzbehandlung, ca. 40 Min. 45,- €

Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß:
Manuelle Behandlung der gesamten Wirbelsäule. Kontrolle und evtl. Korrektur von Beinlängendifferenzen. Kontrolle jedes einzelnen Wirbels und evtl. Korrektur von Fehlstellungen. Breuß: Sanfte, mit speziellem Öl durchgeführte Massage, die regenerierend auf die Bandscheiben wirkt. ca. 55 Min. 63,- €

Sportmassage mit anschließender Wärme
Behandlungsmethode, die nicht nur für den Spitzensportler, sondern auch für den Allroundsportler gut geeignet ist. Zielsetzung der Sportmassage ist die Leistungssteigerung. ca. 30–35 Min. 31,- €

Krankengymnastik
Bei allen Krankheitsbildern, die eine Einschränkung der Beweglichkeit, eine Minderung der Kraft oder Störung im muskulären Gleichgewicht zur Folge haben. ca. 20 Min. 26,- €

Manuelle Therapie
Beschäftigt sich mit der somatischen Dysfunktion, d. h. mit Störungen am Bewegungsapparat. Die Möglichkeiten der manuellen Therapie reichen von schmerzlindernden Maßnahmen bis zur gelenkspezifischen Mobilisation. ca. 20 Min. 26,- €

Magnetfeldtherapie
Elektromagnetische Felder können den menschlichen Körper vollständig durchdringen und durch einen ganz individuellen Impuls auf Normalfrequenz bringen. Die Zellerneuerung wird angeregt und dem Alterungsprozess kann mit dieser Behandlung vorgebeugt bzw. entgegengewirkt werden. Diese Therapie sollte mehrmals angewendet werden. Je nach Dauer 8,- € / 16,- € / 24,- €

Die physiotherapeutische Abteilung führt auch zahlreiche weitere medizinische Therapien durch. Hier eine Auswahl:

Elektrotherapie 11,- €
Marnitz-Therapie (Schlüsselzonenmassage) 26,-€
KG auf neurologischer Grundlage Bobath (IBITA anerkannt) 31,- €
PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) 31,- €
McKenzie-Therapie 31,- €
Schlingentisch-Behandlung 26,- €
Colonmassage (Darm) 19,- €

Die Kollegen beraten Sie gerne individuell, da meist auch eine ärztliche Konsultation und/oder ein Rezept im Zusammenhang stehen. Bitte denken Sie daran, Ihr Rezept vor der Anwendung bei den Kollegen zur Verrechnung zu hinterlegen.